Informationen zur Laufveranstaltung

Zeiterfassung

Für die Laufwettbewerbe kommt das Computer-Programm Seltec Run zum Einsatz, das auch bei sehr vielen Laufveranstaltungen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes eingesetzt wird (Lizenz der TG Neuss).

Mit dem Startschuss beginnt die Stoppuhr zu laufen, auf der Ziellinie wird die jeweilige Zeit erfasst. Am Ende der Einlaufgasse - nicht in der Gasse überholen - wird die Startnummer gescannt. Zeit und Startnummer gehen dann per Funk in den Computer für eine schnelle Ergebnisliste.